Das letzte Urlaubsfrühstück genossen. Laufen gewesen und dabei K getroffen. Von K kenne ich noch die vierstellige Telefonnummer aus der Zeit, als sie noch bei ihren Eltern wohnte. Anhand meines Wissens der Telefonnummern, Mailadressen, Adressen oder eben auch keins von diesem bei Freunden kann ich eigentlich ziemlich genau sehen, wie lange ich jemanden kenne. Frau K folglich sehr lange. Dieser Gedanke kam mir dann aber erst hinterher beim Laufen. 

Gute Laufmusik ist das Album “7” von Paul Kalkbrenner. Genau die richtige Mischung aus allem. Und sie lenkt ab. Ich mag das, wenn ich beim Laufen nachdenklich werde. 

DSA gespielt. Das war jetzt das zweite Mal dieses Jahr. Vorher habe ich fast 10 Jahre nicht mehr gespielt. Ich bin überrascht, wie viel ich noch von der Welt weiss. Pen & Paper RPG macht mir immer noch viel Spaß, vielleicht komme ich ja dazu auch mal wieder Shadowrun zu spielen…

Star Trek geschaut. Also einen der neuen Filme. Ich mag die ja auch gern. Die alten Filme sowieso.

Noch 11 Wochen bis zum nächsten Urlaub und ich freu mich schon so sehr drauf. Hula!

2 Comments

  • 19. Juli 2016 - 10:58 | Permalink

    Ah. Das hatte ich ja total vergessen, dass Du auch P&P-Spielerin bist. Ich hab da inzwischen auch mal wieder richtig Lust zu, lese seit Wochen alte Earthdawn-Abenteuer und habe mich schwer in das Fate-System verliebt. Allein … mit Kind und ohne Freunde, die noch spielen ist das doch irgendwie illusorisch bei mir. Umso mehr freut mich, dass andere noch spielen. Gut machst Du das!

    • lena
      21. Juli 2016 - 21:40 | Permalink

      Danke! :-) Earthdawn hat mich nie so wirklich gepackt, aber ich glaube das lag auch an mir. Habe es erst gegen Ende meiner “Spielerkarriere” gespielt. Aber ab und an Spielen ist toll, vielleicht läßt sich ja über dieses Internet eine Gruppe finden, die ab und an (und kindgerecht) spielt… Ich habe meine damaligen Gruppen alle so gefunden, aber ich weiss gar nicht mehr wo. *grübel*

  • Comments are closed.