Tag Archives: Alltag

blog

vidi

last.fm spielt mir “Feeling so real” von Moby vor und erinnert mich an vergangene Zeiten. Hach, damals. Anyway: Irgendwie immer noch auf heute umzudeuten….oder so… Realität definieren und Realität atmen…

Alles egal eigentlich: Draußen ist Frühling, wenn ich zur Uni radle, komme ich immer an diesem Waldstück vorbei. Dort ist der ganze Waldboden momentan mit blühendem Bärlauch bedeckt….Ein seltsamer Geruch für den Frühling, aber es ist dieser knoblauchartige Duft, der einen nach langen Wintermonaten wieder an die Existenz des Frühlings glauben lässt.
Die Natur stinkt! Sie lebt :)

blog

;-)

An der Kasse neben mir im Supermarkt. Ein Kunde hat gerade bezahlt, ein weiterer, ein alter Mann, will die Waren aufs Band legen. Die Kassiererin sagt, die Kasse wäre nun geschlossen, er solle doch an eine andere gehen. Der alte Mann: “Jo des hat ma gern. Um viere scho Feierabend mache.”