photo

image

link

Deutsche Politiker: Warum sagen sie nicht, was ist?

blog

Ernährungsumstellung in vielen Schritten. Teil 1: Zum Frühstück geht’s nicht mehr zum Bäcker, sondern es gibt Urkorn-Müsli (Urkorn, weil es mir besser schmeckt) mit Apfel und 1/2 Joghurt und 1/2 Milch. Dazu saure Berberitzen, etwas Zimt und je nachdem, ob der Joghurt gesüßt ist oder nicht, noch etwas Honig. Kann ich morgens schnell vorbereiten und esse das dann im Büro. Das mache ich jetzt schon seit ein paar Wochen so, musste mich aber sehr dran gewöhnen, da ich nie viel Müsli gegessen habe. Nächste Woche werden noch Chia-Samen getestet.

Next Step: Das Mittagessen im Büro. Das wird schon deutlich schwieriger.

photo

image

photo souped

image

[Via Post Secret]

blog photo

image

Den neu wiedererstandenen Museumspass dazu genutzt, in Stuttgart ins Mercedes Museum und in die Staatsgalerie zu gehen. Das Mercedes Museum ist wirklich toll, was für die ganze Familie, mit vielen tollen Informationen und tollen Autos. Auch der Bau ist architektonisch sehr gelungen.
image

Die Staatsgalerie hat derzeit eine großartige Oskar Schlemmer Ausstellung, die aber leider viel zu voll und stickig war. Die Ausstellung ist insofern aber klasse, weil so viele Bilder von Schlemmer noch nie zu sehen waren.

image

blog

Bei so mancher Prioritätenverschiebung komme ich irgendwie nicht mit. Plötzlich sieht man Menschen nur noch nach Kalender, wenn möglich mit vielen anderen. Damit man sich wieder mal gesehen hat. Abgehakt. Erledigt. Oder als Lückenbüßer. Zumindest fühlt es sich so an und ich bin von sowas sehr überfordert.

blog photo

image

Zum ersten Mal seit Ewigkeiten wieder gemalt. Und dann gleich Öl. Hab mich selbst ein bisschen überfordert und überrascht, nur Stillleben (war Kursvorgabe) an sich muss ich irgendwie noch mögen lernen. Bin ja eher Fan von mehr Abstraktion und/oder mehr Dynamik. Vielleicht male ich dann als nächstes die epische Seeschlacht nach Turner oder so. ;-)

photo

image

[nicht getwittert]

blog

Angegrillt.

[In diesem Zusammenhang erwähnenswert, weil neu entdeckt und sehr lecker: Zwiebeln, geschält und geviertelt, mit Honig & Balsamico und etwas Öl & Salz in Alufolie für 20-30 Minuten mitgrillen.]